blurred edges – high definition 2, Sa, 4. Mai, 20:00 Uhr

Sa, 04.05.2013, 20:00 Uhr

blurred edges – high definition 2

Bild zu high definition 2

Programm:

hand werk aus Köln spielt Stücke von:
– Peter Ablinger: aus „Instrumente &“ Kein Konzert (Flöte, Karinette, Perkussion, Sprecher, Mikrofon, Lautsprecher, Objekte, Abwesendes, Imaginäres) (2006) – 18′
– Michael Maierhof: Zonen 2 (Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Flügel und Schlagzeug) 14′
– Max Marcoll: Compund No.4 FRICTION MACHINE ALARM SIGNAL CONSTRUCTION (Violine, Cello, Perkussion, 2 Ad Hoc Spieler und Elektronik) 14′

präsentiert von Stark Bewölkt

hand werk
Das junge Kammermusikensemble, dass sich 2011 in Köln gegründet hat, hat sich zur Aufgabe gesetzt, vornehmlich Stücke zu spielen, die zwar schon aufgeführt worden sind, aber durchaus noch Potential für eine weitere, gründliche Einstudierung haben. Die Musikszene wird immer weiter von Uraufführungen gefüttert, während einige “ältere Stücke” zu unrecht und zu schnell in Vergessenheit geraten. Um mit der Pierrot-Besetzung nicht nur die klassisch Komponierten Werke zu ermöglichen, sondern zudem der experimentellen Musik auf mehrere Arten begegnen zu können, wird hand werk aus einem Repertoire an Stücken für außergewöhnliche Instrumente wie etwa Alltagsgegenstände (Tische, Luftballons, Stimme etc.) wählen können. hand werk widmet sich der undirigierten Kammermusik, um Musik für die Hörer und Spieler nicht nur technisch, sondern auch musikalisch zu begeistern. 2011/12 hat hand werk bereits in Köln, Krefeld, Essen und Bremen, bei den Wittener Tagen für Neue Kammermusik und Acht Brücken Köln und new talents cologne gespielt.

Eintritt: 7/10.- (inklusive h7 club um 21:30)
Ort: Westwerk | Admiralitaetstrasse 74
Web: www.starkbewoelkt.wordpress.com

Das Konzert ist Teil von blurred edges Festival für aktuelle Musik in Hamburg,
3 – 18. Mai. http://www.blurrededges.de

blurred edges 2013 wird gefördert von der Kulturbehörde der
Freien und Hansestadt Hamburg und der Hamburgischen Kulturstiftung.

Über Stark Bewölkt

A quartet of musicians: Birgit Ulher, Gregory Büttner, Michael Maierhof, Heiner Metzger who perform as ensemble and in different constellations, with John Butcher, Gene Coleman, Julia Eckhardt, Mathias Forge, Jean-Luc Guionnet, Tim Hodgkinson, Goh Lee Kwang, Eddie Prévost, Lars Scherzberg, Ernesto Rodrigues, Wolfgang Schliemann, Ulrich Phillipps a.o.. And we organize the concertserie "Stark Bewölkt", nearly every month, in Hamburg.
Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s