Sa, 11.06. blurred edges – Stark Bewölkt: „Elektronenlücke“,

Sa, 11.06.2016, 20:00 Uhr

Bild zu Stark Bewölkt: „Elektronenlücke“

Sound and Space Bending

Sabine Ercklentz (Berlin): Trompete, Elektronik
Giuseppe Ielasi & Enrico Malatesta (Italien): Elektronik, Perkussion
Simon Whetham (UK): Elektronik

Pinquins (Norwegen): Perkussion Trio Sigrun Rogstad Gomnæs, Johanne Byhring, Ane Marthe Sørlien Holen spielen u.a.:
Thierry de Mey: „Musique de tables“
Michael Maierhof: „splitting 32.3“
Henrik Hellstenius: „Trio de dance“

Klangaufnahmen werden als Rohmaterial in der Performance von Simon Whetham zum sonischen Erlebnis des Konzertortes samt seiner Einrichtung. Durch im Raum verteilte Lautsprecher (transducer) fangen die Einbauten und Gegenstände zu schwingen an. Sabine Ercklentz baut mit ihrer Trompete – zusammen mit Mi­kro­fon, Verstärker und analogen Gitarren-Effektgeräten- Verzerrungen, Delays und Loops. Der eingesetzte Com­pu­ter bearbeitet zugespielte field recordings. Das Duo Giuseppe Ielasi und Enrico Malatesta kombiniert Elektronik und multimateriale Perkussion mit dem Ansatz, vielfältigste Informationen mit äußerst simplen Aktionen zu erzeugen. Die Schlagzeugerinnen von Pinquins spielen im Stück von Michael Maierhof mit Motoren auf 3D-Objekten und schicken die Klänge durch choreographierte Bewegung in den Konzertraum. Oder spielen mit 6 Händen auf 3 Styropor-Blöcken in dem Stück des belgischen Musikers Thierry de Mey.

www.starkbewoelkt.wordpress.com
www.femmes-savantes.net/lesfemmessavantes/sabine-ercklentz
www.simonwhetham.co.uk
www.pinquins.no
www.enricomalatesta.com
www.ielasi.wordpress.com

Eintritt: 10.- / 7.-
Ort: Künstlerhaus Faktor, Max-Brauer-Allee 229
Web: www.faktor.hamburg

Das Konzert ist Teil von blurred edges – Festival für aktuelle Musik in Hamburg,
3 – 19. Juni. http://www.blurrededges.de

blurred edges 2016 wird gefördert von der Kulturbehörde der
Freien und Hansestadt Hamburg und der Hamburgischen Kulturstiftung.

 

Über Stark Bewölkt

A quartet of musicians: Birgit Ulher, Gregory Büttner, Michael Maierhof, Heiner Metzger who perform as ensemble and in different constellations, with John Butcher, Gene Coleman, Julia Eckhardt, Mathias Forge, Jean-Luc Guionnet, Tim Hodgkinson, Goh Lee Kwang, Eddie Prévost, Lars Scherzberg, Ernesto Rodrigues, Wolfgang Schliemann, Ulrich Phillipps a.o.. And we organize the concertserie "Stark Bewölkt", nearly every month, in Hamburg.
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s